Winterolympiade im Fach Englisch

Die Klassen R8, R9a und R9b haben am 24.01.2013 erfolgreich an unserer Winterolympiade im Fach Englisch teilgenommen.
Die Schüler mussten dazu 30 Aufgaben meistern, wobei 30 Antworten zu den Schwerpunkten reading, communication, vocabulary und grammar gegeben werden mussten. Dabei unterschieden sich die Aufgaben im Jahrgang 8 und 9 im Schwierigkeitsgrad.
Der Wettbewerb wird vom Zentrum für Schulbildung veranstaltet und findet bundesweit statt. Ein Pädagogenteam dieses Zentrums bereitet die Aufgaben vor und wertet die Antworten aus.
Die Teilnahme stellt eine Ergänzung des Lehrplans, die Abwechslung in den Alltag bringt sowie eine nützliche, unabhängige Quelle für die Beurteilung der Kenntnisse und Fähigkeiten unserer Schüler dar.
Am Freitag, den 05.April war es dann endlich soweit, dass unsere Sieger prämiert werden konnten.
Alle Teilnehmer erhielten eine Teilnehmerurkunde, die sich sicherlich gut in einer Bewerbungsmappe macht, sowie eine süße Kleinigkeit als Anerkennung. Die Erstplazierten können sich über einen Einkaufsgutschein der Schülerfirma Reetkolben freuen. Unsere diesjährigen Gewinner sind:

Klasse 8:
1.Platz: Max Möller
2.Platz: Lukas Gieseke
3.Platz: Moritz Thölke

Klasse 9a/b:
1.Platz: Nele von der Bracke
2.Platz: Mareike Klöcker
3.Platz: Sören Lampe
4.Plätze: Jan Patrick Witte, Kevin Reinking, Maik Schäfer und Philipp Sommer


Die Schulleitung sowie die Englischlehrerinnen Ellen Müllner und Britta Krutsch gratulieren ganz herzlich!