Vorlesewettbewerb in der Oberschule Rehden

Lisa Kiel zum Kreisentscheid

Lisa Kiel ist Schulsiegerin 2015 der Oberschule Rehden im Vorlesewettbewerb des Deutschen Börsenvereins. Sie setzte sich gegen Emely Stangl, Til Lohaus, Ricky Dürkop, Julia van Rhee und Mathis Kropp durch.
Die Oberschule nimmt schon seit Jahren an diesem Wettbewerb teil.
Lisa Kiel vertritt nun die Schule auf Kreisebene. In der Endausscheidung mussten die sechs Klassensieger des 6. Jahrgangs je einen Wahltext vorlesen sowie einen unbekannten Text. Es wurde aus Büchern vorgelesen wie: Zimtschneckenküsse, Der weiße Bär, Der Killer, Die drei ???, Alles Bombe und Die Jagd nach dem leuchtenden Kristall.
In der Jury saßen neben der Fachbereichsleitung Frau Rockendorf, dem Konrektor Herrn Thiel und Herrn Haas aus der Samtgemeinde Rehden die Sieger des Vorlesewettbewerbes 2014 : Felix Lampe sowie Ann-Kathrin Zillig und Julia Pörschke.
Die Klassen 6a und b mit ihren Deutschlehrerinnen Frau Rechtermann und Frau Krutsch stellten das Publikum. An Applaus wurde nicht gespart!
Die Gewinner Lisa Kiel sowie Til Lohaus und Mathis Kropp erhielten Büchergutscheine.