Skiexkursion 2016

In diesem Jahr hat unsere Schule in Kooperation mit den umliegenden Oberschulen in Wagenfeld, Sulingen, Lemförde, Varrel und Uchte eine gemeinsame Skifahrt organisiert. Mit 67 Schülerinnen und Schüler und 11 Lehrkräften aller Schulen starteten wir in eine Schneesportwoche ins österreichische Pfarrwerfen. 14 Schülerinnen und Schüler der 9a und 9b haben sich von unserer Schule mutig der Aufgabe gestellt eine neue Sportart zu erlernen. Vom 05. -13.02.2016 haben die zu einem großen Teil aus Anfängern bestehende Gruppe das Skifahren in der beeindruckenden Natur der österreichischen Alpen erlernt bzw. verbessert. Die Unterkunft und die Verpflegung im Jugendhotel Burgblick waren hervorragend, sodass man sich abends von den Strapazen des Tages erholen konnte. Am Ende der Woche waren alle Schüler glücklich, zufrieden und auch ein bisschen stolz, weil alle in wenigen Tagen bereits das Skifahren gelernt haben und kleine Blessuren, die das Skifahren Anfängern nicht erspart, sind in Vergessenheit geraten. Dieser offensichtliche Lernfortschritt ist für alle beteiligten Lehrkräfte ein guter Anlass auch mal stolz auf sich und seine Schüler zu sein. Mit diesem Erfolg haben alle beteiligten Schulen das Ziel, diese Fahrt als Kooperation in den kommenden Jahren in ihren Jahresplänen zu etablieren.